Standort


Kanzleisitz

Sitz unserer Kanzlei ist die Stadt Mülheim an der Ruhr.

 

Von dort aus erreichen wir die umliegenden Landgerichte in Duisburg, Essen, Dortmund, Wuppertal und Düsseldorf sowie das Oberlandesgericht Düsseldorf in wenigen Autominuten.

 

Die kreisfreie Stadt Mülheim an der Ruhr liegt im westlichen Ruhrgebiet und im Herzen Nordrhein-Westfalens. Sie wird umringt durch die Autobahn A 40 im Norden, die A 52 im Osten und die A 3 im Westen. Bis zum Flughafen Düsseldorf sind es 15 Autominuten.

 

Einen Überblick über die geographische Lage unserer Stadt gibt Ihnen die nachfolgende Karte. Nutzen Sie die Navigationsleiste und zoomen Sie sich in das Satellitenbild hinein (+) oder heraus (-), oder schalten Sie um auf die Satellitenansicht.

 

Wirtschaft

Als erste Großstadt des Ruhrgebiets war Mülheim an der Ruhr durch den Rückgang des Steinkohlebergbaus bereits in den 1960er Jahren zum bergbaufreien Standort geworden und deshalb gezwungen, den Strukturwandel früher als andere Revierstädte zu bewältigen. Die einstige Leder- und Montanstadt hat den Wandel zu einem branchenvielfältigen Wirtschaftsstandort mittlerweile erfolgreich vollzogen. Der Wirtschaftsstandort Mülheim an der Ruhr ist im bundesweiten Städtevergleich der INSM die erfolgreichste Stadt im Ruhrgebiet und bundesweit auf Platz 15 positioniert. Mit über 50 Prozent Grün- und Waldflächenanteil gilt die "Stadt am Fluss" als ein attraktiver Wohnort zwischen Düsseldorf und dem Ruhrgebiet. Die Stadt ist Sitz zweier Max-Planck-Institute und zahlreicher namhafter Wirtschaftsunternehmen.